Gymnastizierung für Freizeitreiterinnen und -reiter

Dressur Natural Lightness Klaudia Duif

 

Natural Lightness meint die feine Verbindung zwischen Pferd und Mensch -egal ob am Boden oder im Sattel-. Klaudia wird Sie und Ihr Pferd bei den persönlichen Zielen begleiten und Ihnen und Ihrem Pferd helfen, diese feine Verbindung zu finden bzw. wiederherzustellen.

Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd versteht sie als Signalgebung und ist darauf bedacht, vor allem die natürlichen Hilfen des Menschen zu schulen. Das ist der Schlüssel zur Verfeinerung der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd.

Beim Pferd wird darauf geachtet, dass das Pferd in jeder Übung Losgelassenheit, Entspannung und Takt erreicht, denn nur dann hat die Übung einen gymnastizierenden Wert und fördert damit die Gesunderhaltung des Pferdes. Auch wenn die Übung noch so schwer erscheint.

 

Für wen eignet sich dieser Kurs?

Für alle, denen eine feine Verbindung am Boden und im Sattel wichtig ist und die bereit sind, an sich zu arbeiten um ein neues Niveau der Kommunikation zu erreichen und an einer echten Gymnastizierung im Sinne der Gesunderhaltung arbeiten möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie FreizeitreiterIn sind oder mit Ihrem Pferd Turniere bestreiten. 

 

Wer ist Klaudia Duif?

Klaudia Duif hat ihre Passion für Pferde bereits als Kind entdeckt. Ihre Ausbildung begann an einem internationalen Vielseitigkeitsstall in Bonn. Sie entdeckte Ihre Leidenschaft für das klassische Reiten und bildet sich diesbezüglich ständig weiter. Sie hat viel Erfahrung mit Warmblütern, iberischen Pferden und auch jungen Pferden allgemein. 2006 nah sie erfolgreich an den deutschen Meisterschaften in der Doma Vaquera teil und belegte mit ihren Pferden den 4. und 6. Platz. Auch die Doma Classica, die Handarbeit und Bodenarbeit gehören zu ihren Stärken. Gerade im Bereich Pferdepsychologie konnte sie sehr viel Danke Parelli Natural Horsemanship erlernen.

Zu ihren Mentoren gehören: Pat Parelli, Linda Parelli, Horst Becker, Pedro D'Almeida, Manolo Oliva, Philippe Karl, Manuel Jorge Martins de Oliveira. 

Mehr zu Klaudia Duif finden Sie auf ihrer Webseite HIER.

 

Datum 25. - 26.08.2018  
Zeiten 09:00  - 12:45 Uhr und 14:00 - 17:45 Uhr  
  Pause 13:00 - 14:00 Uhr  
Teilnahmevoraussetzung keine  
Mindestteilnehmerzahl 4 TeilnehmerInnen mit Pferd  
Anmeldeschluss 10.08.2018  
Kosten Teilnahme mit eigenem Pferd 2 Tage, 4 Privatsessions à 45 Minuten. €160,00 pro TeilnehmerIn
  Zuschauerinnen/ Zuschauer €30,00/ Tag
Unterkunft Pferd Inkl. Heu und Wasser. Selbstmister. €40,00/ Tag
Verpflegung

Hausgemachtes Mittagessen inklusive Dessert.

Kalt- und Heissgetränke vor Ort.

Bitte keine eigenen Getränke oder Speisen mitbringen. Danke.

€7,00/ Tag & Person

Unterkunft

Gästeappartement

Ab €75,00/ Appartement & Tag

Camping

Stell- oder Zeltplatz inkl. Nutzung Dusche/ WC, WLAN

€9,00/ Person & Tag
 

Stromanschluss 230 V

€2,00/ Person & Tag

Anmeldung

Nur durch eine Anmeldung ist der Platz bei ausreichener Teilnehmerzahl gesichert. Bitte jede Person einzeln anmelden. Danke!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.